Lendenwirbelsäule – LWS oder „bitte hau ma ka Hackl ins Kreiz“

Lendenwirbelsäule mobilisieren

5 Segmente bestehend aus Wirbel, Bandscheibe und Nerv können uns das Leben zur Hölle machen. In einem Befund ist dann zu lesen: L1/L2 oder L4/L5, um die Höhe des Geschehens zu beschreiben.

Angeblich haben in Mitteleuropa alle über 45 Jährigen einen Bandscheibenvorfall. Nicht sehr cool! Aber woran liegt es?

Najo. Biomechanisch is es ja ned günstig wenn alle Kraft die auf den Körper wirkt direkt in der Lendenwirbelsäule landet. Unterhalb das stabile Becken und oberhalb die stabile Brustwirbelsäule. Geschickter ist es, meiner Meinung nach, auf allen Vieren zu gehen – quasi wie am Samstag um 3 Uhr morgens. 🙂

Aber nicht nur Kraft allein ist es was die Lendenwirbelsäule braucht. Auch Mobilität und die Ansteuerung der Muskulatur ist entscheidend. Wobei genau über diese wird mehr und mehr diskutiert.

Wir zeigen dir was aus unserer 20 jährigen Erfahrung „top of the pop“ ist. Womit wir die besten Erfahrungen gemacht haben.

Wo? 🙂 natürlich am Mexikoplatz 24 wia Weihnachten 👍

Sodala das wars mal für heute 🙂

Damit´s ned zu lang wird!

Ich komme wieder keine Frage, wenn nicht morgen, dann die Tage !!!!

Infos Physiotherapie