dein Knie: sei ka kniera … wia a im biachl steht!

Meniskusschaden -Kreuzbandriss -Knorpelschaden -uvm.

DEIN KNIE

Im Knie wirken starke Kräfte und Säfte während wir gehen, laufen, bergwandern oder skifahren.
„gut funktionierende“ Knie (was das bedeutet werd ich ausführlich erklären) werden mit dieser Situation fertig, das ist aber nicht immer so. Ich zeige dir in diesem Kurs die Wirkungsweisen und Besonderheiten von deinem Drehschaniergelenk.

do werds schaun, wias no nie gschaut hobts 🙂

drum … schau auf di … in der palle – akademie 🙂

www.physiotherapeuten.at

+436644369250

dein Fuss: die zehn sind kurz … der fuss is lang!

Plattfuss – Fersensporn – Umgeknickst – uvm.

DEIN FUSS

Auf deiner Fusssohle sind mehr Wahrnehmungsrezeptoren als in deinem ganzen restlichen Körper. Er besteht aus unzähligen Knochen, Gelenken, Bändern und Muskeln, und wir stehen trotzdem drauf.
Wir werden uns den Stand und Gang anschaun, auf Problemfälle eingehen und Tipps und Tricks gegen Fussschweiss besprechen 🙂

do werds schaun wia nur 🙂

drum … schau auf di … in der palle – akademie 🙂

www.physiotherapeuten.at

+436644369250

der überlebens-workshop natural movements

natural movement

wir durchlaufen deine entwicklungsschritte und schauen wo du falsch abgebogen bist.

TAG 1:
vom krabbeln zum gehen – die 5 resets:
– cross crawls
– headnods
– segementales rollen
– rocking
– crawling (baby, leppard, lizzard)

der fuss (anatomie, physiologie), der gang  (gangbild, aufprall, abrollbewegung), der lauf

TAG 2:
ass to grass
eine der wichtigsten positionen neben stehen und gehen ist hocken. die natürliche  ruheposition des menschen.

passiv / aktiv / arch / hangeln
anatomisch ist unsere schulter noch immer zum hängen gedacht

wann? 15.06.2019 + 16.06.2019 von  09:00 bis 13:00 uhr

kosten: 200,- EUR

wo? mexikoplatz 24, wia weihnochtn, 1020 wien

anmeldung unter:
0664 4369250 oder pallesits@icloud.com